Aktuelle Informationen zur Bayerischen Rechtsanwalts- und Steuerberaterversorgung

17 Juli 2017

Konstituierende Sitzung des Verwaltungsrats am 26. Juni 2017

Die konstituierende Sitzung des Verwaltungsrats fand am 26. Juni 2017 in München statt.

Wesentliche Tagesordnungspunkte waren:

1. Wahlen

Der Verwaltungsrat wählte für die Amtsperiode 2017/2020 Herrn Harald Ochsner (RAK München) zum Vorsitzenden des Verwaltungsrats, Herrn Robert Fahn (StbK München) zum 1. Stellvertreter des Vorsitzenden und Frau Stefanie Haizmann (RAK Nürnberg) zur 2. Stellvertreterin des Vorsitzenden.

In den Verwaltungsausschuss für die Amtsperiode 2017/2020 wählte der Verwaltungsrat folgende Mitglieder und Stellvertreter:

Mitglieder: Stellvertreter (persönlich zugeordnet)
RAK München:
Dr. Jan Peter Heck
Harald Ochsner

Dr. Josef Zanker
Angelica von der Decken
RAK Nürnberg:
Stefanie Haizmann

Katja Popp
RAK Bamberg:
Thomas Ebersberger

Ulrike Jäger
StBK München:
Robert Fahn

Reinhard Schmid
StBK Nürnberg:
Ernst Rabenstein

Michael Schärtl
Patentanwaltskammer:
Dr. Günter Keller

Thomas Kudlek


2. Weitere Tagesordnungspunkte

Im Anschluss an die Wahlen erhielt der Verwaltungsrat nähere Informationen zum Aufgaben- und Zuständigkeitsbereich der Bayerischen Rechtsanwalts- und Steuerberaterversorgung (BRAStV) und der Bayerischen Versorgungskammer (BVK).

Anschließend gab der Bereich Mathematik einen Überblick über den für dieses Jahr eventuell zur Beschlussfassung  anstehenden Satzungsänderungsbedarf. Neben dem Thema „Festlegung des Rentenbemessungsfaktors“ könnte sich Satzungsänderungsbedarf insbesondere aus der Überprüfung der biometrischen Grundlagen der Versorgungsanstalt ergeben. Ein Beschluss über Satzungsänderungen könnte frühestens in der Herbst-Sitzung des Verwaltungsrats erfolgen.

Ein Schwerpunkt der Sitzung war schließlich die zum 1. Januar 2015 vorgenommene Änderung des Finanzierungssystems und die sich daraus für den Verwaltungsrat ergebenden Handlungsmöglichkeiten. Dargestellt wurden die Ausgangslage und der Anlass der Systemänderung, ferner die Art und Weise des Umstiegs auf das neue System. Abschließend wurde ein Überblick über die bestehenden Handlungsmöglichkeiten im neuen System und deren Auswirkungen gegeben.

3. Versorgungswerk im Internet und Kontaktaufnahme

Die Homepage des Versorgungswerks erreichen Sie unter der Internetseite www.brastv.de.
E-Mails können an die Adresse brastv@versorgungskammer.de gerichtet werden.
Telefonisch ist das Versorgungswerk erreichbar unter (089) 9235 – 7050; die Fax-Nr. lautet (089) 9235 – 7040.
Die Postanschrift des Versorgungswerks ist:
Bayerische Rechtsanwalts- und Steuerberaterversorgung
Postfach 810123
81901 München

Beigefügt finden Sie die aktuellen Mitglieder des Verwaltungsrats und deren Stellvertreter, sowie die Pressemitteilung zur Ehrung und Verabschiedung der ausgeschiedenen Mitglieder.

Zurück